Buchen Sie jetzt unser Frühjahrs-Special:

Stereopolitan_solo_special

Jetzt buchen - hier klicken !

Wieso Musik von der Ipad Band Stereopolitan?
Wie interagiert die Band mit dem Event-Publikum?

"Die Ipad-Band" klingt erstmal spannend. Jeder hat schon Youtube-Videos gesehen, in denen in der U-Bahn auf Ipads oder Iphones Musik gemacht wird. Alles klingt ganz spontan und total live und praktischerweise auch noch wie auf CD.
Videos können nachbearbeitet werden, eine Live-Performance auf der Bühne nicht. Deshalb hat sich Stereopolitan zur Aufgabe gemacht, den Wow-Effekt von modernen i-devices in ein bühnentaugliches Bandprogramm zu integrieren.

Stereopolitan ist die weltweit erste Ipad-Band, die ein abendfüllendes Programm auf Ipads performed, ohne dabei den Charme einer Live-Band zu verlieren. Vom Instrumental-Set zum Einlass über das Lounge-Set zum Dinner bis zum kurzen optionalen Action-Showblock ist alles möglich… und das ganze auch MOBIL!

Stereopolitan-digital-classics-var-kleinkk

Um ein Optimum an Optik und Musikalität mit Ipads zu generieren, hat Stereopolitan eigens Ipad-Instrumente entwickelt, die in stylischer Optik einen eye-catcher auf jeder Veranstaltung darstellen!


Ipad-guitarkk

Die Ipad-instrumente können sowohl auf der Bühne, als auch mobil zwischen den Gästen eingesetzt werden und machen Stereopolitan in Kombination mit souligem Live-Gesang völlig unique.

Ipad-violinkk

Das Repertoire besteht aus bekannten Retro-Hits, sowie aktuellen Charthits im neuen akustischen Gewand und wird ständig aktualisiert. Neben speziell arrangierten Cover-Songs bilden instrumentale Improvisationen eine Spielwiese für ein abwechslungs- und facettenreiches Live-Programm.
Stilistisch bewegt sich Stereopolitan im Spannungsfeld zwischen Pop, Lounge-Musik und Klassik-Crossover.

INTERAKTION

Damit das Publikum optimal mit der Band interagieren kann, hat Stereopolitan ein spezielles, halb-durchsichtiges "grosses Ipad" entwickelt, das wir auch "semitranslucent Multitouch-Display" nennen.


Multitouch-displayk

Bei dieser Interaktion ist es möglich, zuvor aufgenommene veranstaltungsrelevante Begriffe live in die Musik zu mischen. Anwesende können diese selbst am Display triggern.

Interaktion3_

Das Multitouch-Display ist halbdurchsichtig und kann vom Publikum selbst bedient werden. Das Display scheint zu “schweben” und ist Bestandteil des optional buchbaren Interaktionsmoduls “interactive multitouch”.

Interaktion2

Die Begriffe können am Tag der Veranstaltung vor dem Live-Set mit Beteiligten aufgenommen oder im Studio vorproduziert werden.

Ein weiteres Interaktionsmodul ist der “Ipad-Jam”, bei dem zusätzliche I-devices vor der Bühne aufgebaut werden, auf denen die Gäste mitmusizieren können.

Ipadjam_1k

Hierfür werden einfach zu bedienende Apps ausgewählt, die auch von nicht musik-affinen Gästen bedient werden können.

ipadjam_2k

SHOWBLOCKS

Sollten Sie zusätzlich zum Bandprogramm ein kurzes akzentuiertes Highlight für Ihre Veranstaltung benötigen, bieten wir optionale Showblocks an: die Zeitreise, den Action-Showblock im spannungsgeladenen Klassik-crossover-sound oder den elegischen Kontorsions-Showblock, der mit flächigem orchestralem Sound für Entspannung sorgt.

Diese finden Sie auch in der Video-section !

cabaret_zwinkern

kontorsionk

actionshowblock1k